Oeffnungszeiten

Türöffnung:

1/2 h vor Beginn
der Vorstellung!

keine Reservationen!


 

Das Kinoprogramm
ab Donnerstag wird
jeweils montags aktualisiert,
und kann ab
Montagmittag
eingesehen werden.


Kino-Gutscheine können wärend
der Öffnungszeiten
auch bei Amrhein Optik
am Dorfplatz in Sarnen
bezogen werden!

Programm - DigitalKino Seefeld
Sonntag 22.März 2015
14.00h "HONIG IM KOPF" (D)
17.00h "Rabbuni: Die Erben des Königs" (D)
20.15h "TRAUMFRAUEN" (D)

 

Montag 23.März 2015

20.15h

"TRAUMFRAUEN" (D)

Dienstag

24.März 2015

geschlossen!
Mittwoch

25.März 2015

13.45h Die Zauberlaterne
20.15h "TRAUMFRAUEN" (D)
Donnerstag

26.März 2015

geschlossen!
Freitag

27.März 2015

18.00h "HOME - 3D" (D)
20.15h "TRAUMFRAUEN" (D)

 

Samstag

28.März 2015

14.30h

"HOME - 3D" (D)

17.00h "HONIG IM KOPF" (D)
20.15h "TRAUMFRAUEN" (D)

 

Sonntag

29.März 2015

14.30h "HOME - 3D" (D)
17.00h "HONIG IM KOPF" (D)
20.15h "TRAUMFRAUEN" (D)
Montag

30.März 2015

20.15h "TRAUMFRAUEN" (D)

 

Dienstag 31.März 2015
geschlossen!

 

Mittwoch

1.April 2015

14.30h "HOME - 3D" (D)
20.15h "FAST & FURIOUS 7" (D)

 


Die aktuellen Filme:

honig

HONIG IM KOPF

„Honig im Kopf“ erzählt die Geschichte der ganz besonderen Liebe zwischen der elfjährigen Tilda (Emma Schweiger) und ihrem Grossvater Amandus (Dieter Hallervorden). Das humorvolle, geschätzte Familienoberhaupt wird zunehmend vergesslich und kommt mit dem alltäglichen Leben im Hause seines Sohnes Niko (Til Schweiger) nicht mehr alleine klar. Obwohl es Niko das Herz bricht, muss er bald einsehen, dass für Amandus der Weg in ein Heim unausweichlich ist. Doch Tilda will sich auf keinen Fall damit abfinden. Kurzerhand entführt sie ihren Grossvater auf eine chaotische und spannende Reise, um ihm seinen grössten Wunsch zu erfüllen: Noch einmal Venedig sehen!

 

traumfrauen

TRAUMFRAUEN

Leni Reimanns wohl geordnete Lebensplanung fällt der modernen Technik zum Opfer als sie per Skype-Kamera erfährt, dass sich eine nackte Angestellte im schicken Apartment ihres Lebensgefährten befindet. Deprimiert und heimatlos kommt sie in der WG ihrer Juristen-Schwester Hannah und ihrer Mitbewohnerin Vivienne unter. Vivienne erklärt ihr, wie viel Sex sie haben muss um ihrem Liebeskummer zu entrinnen und sich eine erfolgreiche Männer-Infrastruktur aufzubauen... Auch ihre Mutter Margaux ist etwas orientierungslos, nachdem sie nach 30-jähriger Ehe für eine ehrgeizige Physiotherapeutin verlassen wurde. Jetzt ist sie allein und muss im Auto ihrer Nachbarn immer hinten zwischen den Enkelkindern sitzen. Schaffen es unsere „Traumfrauen“ den Kampf aufzunehmen, vom vorgezeichneten Weg abzuweichen und schliesslich ihr Glück zu finden?

 

homes

CH-Premiere: 28.März 2015 in RealD-3D

HOME - 3D

Die Boovs machen die Erde zu ihrem neuen Heimatplaneten und beginnen damit, alles neu zu organisieren. Die Menschen werden unfreiwillig umgesiedelt. Als jedoch Tip (gesprochen von Josefine Preuss), ein cleveres junges Mädchen, der Gefangenschaft entgeht, wird sie auf einmal zur unfreiwilligen Komplizin von Oh (gesprochen von Bastian Pastewka), einem verstossenen Boov auf der Flucht. Schon bald erkennen die beiden ungleichen Freunde, dass es um viel mehr geht, als nur intergalaktische Beziehungen zu retten. Und so begeben sie sich auf eine fantastische Reise voll Spass und Abenteuer, die ihr Leben und ihre Welt für immer verändern wird.

 

fastfurious7

CH-Premiere: 1.April 2015

FAST & FURIOUS 7

Schnelle Autos, heisse Rennen und spannungsgeladene Stunts prägen die erfolgreiche «Fast & Furious»-Franchise, die weltweit bereits über 2 Mia. Dollar eingespielt hat und die Fans nun zum siebten Mal ins Kino lockt. Die Geschichte geht genau dort weiter, wo sie in Teil 6 aufgehört hat: Dominic Torettos (Vin Diesel) Team konnte Widersacher Owen Shaw ausschalten. Doch Owens Bruder Ian (Jason Statham) schwört Rache. Inzwischen sind Dom und seine Freunde zu einer Familie zusammengewachsen, die nicht einmal Ian Shaw auseinander bringen kann. Oder doch? - See more at: http://www.movies.ch/de/film/fastfurious7/#sthash.0owSbXro.dpuf

 

 

 

 

Emily (Kathryn McCormick) kommt nach Miami mit dem Traum, eine professionelle Tänzerin zu werden. Bald schon verliebt sie sich in den jungen Sean (Ryan Guzman), der eine Tanzgruppe leitet, die in organisierten Flashmobs auftritt. Die Gruppe mit Namen "The MOB" hat es sich zum Ziel gesetzt, einen Tanzwettbewerb zu gewinnen, um an einen großen Sponsorenvertrag zu gelangen. Jedoch kommt alles anders: Als Emilys einflussreicher Vater das traditionsreiche und historische Viertel der Tanztruppe einer Luxussanierung unterziehen will, laufen die Anwohner Gefahr, Haus und Hof zu verlieren. Das hätte zur Folge, dass Tausende von Menschen aus ihren Wohnungen und ihrer vertrauten Umgebung vertrieben würden. Im Angesicht dieser Ungerechtigkeit tut sich Emily mit Sean und seinem "MOB" zusammen. Und so wird aus der Performancekunst des Tanzmobs eine handfeste Protestbewegung. Ihr Vater sieht das gar nicht gern, doch Emily riskiert ihre Träume, um für eine größere Sache zu kämpfen ...